Anhang Band 3/1 S.284

HINWEIS

Auf die weiteren Bände der vorliegenden Werkausgabe wird mit der Nennung der Bandzahl verwiesen; für den Namen »Georg Britting« steht die Sigle B. Der Nachlaß Brittings befindet sich in der Bayerischen Staatsbibliothek. Zitate aus dem Briefwechsel des Langen-MüllerVerlages stammen, sofern kein Drucknachweis gegeben ist, aus den im Deutschen Literaturarchiv/Marbach verwahrten Beständen.

VERZEICHNIS DER ABBILDUNGEN

Frontispiz: Photographie Georg Brittings aus dem Jahr 1932. Privatbesitz.
S.246: Georg Brittings »Lebenslaufeines dicken Mannes, der Hamlet hieß «; Typoskriptseite mit handschriftlichen Korrekturen des Autors. Münchner Stadtbibliothek, Handschriftenabteilung, 1415.